Beschädigungen als Folge der Vireneinwirkung

virus

Beschädigungen als Folge der Vireneinwirkung sind heute nicht so oft wie früher. Die Virenerzeuger sind nicht damit befasst Ihren Rechner außerstand zu setzen. Sie sind mehr auf die Versuche konzentriert, in Ihrem Rechner Daten zu finden, die sie zu Geld machen können (Kreditkarten, Konto-Nummern u.ä.). Oft wird das Problem mit bad sectors mit Viren verwechselt, da die Symtpome ähnlich sind. Erschwertes Starten des Systems, Verlangsamung oder kein Zugang zu einzelnen Dateien … Bei der Arbeit mit infizierten Disks ist besonders wichtig vorsichtig vorzugehen, da die Wirkung der Viren sehr oft unvorsehbar ist.