Rettung von RAID-Systemen

Raid-Systeme werden verwendet um größere Geschwindigkeit, Kapazität oder Sicherheit zu erzielen. Es werden mehrere Disks konfiguriert um als eine Disk zu arbeiten, das System erkennt sie physisch als eine Disk, oder als mehrere logische Disks.

raid

Möglichkeiten der RAID-Rettung.

Wir verwenden fortgeschrittene Werkzeuge für die Rettung der Daten und Technik und für die Reparatur, Rettung und Wiederherstellung unzugänglicher Daten aller Arten der RAID-Systeme und -Situationen:

Alle RAID-Niveaus, RAID-Kontroller oder RAID-Strukturen.

Alle Typen der Festplatten, aller Hersteller und Modelle.

Alle Ursachen der Datenverluste – Datenrettung von einfachen bis zu den meist komplizierten Situationen des Datenverlustes – einschliesslich Viren, Naturkatastrophen, zufällige Löschung, System Breakdown, Korruption, Hardware Defekt …

Wir retten Daten auf folgenden RAID-Niveaus:

RAID 0,RAID 1,RAID 3, RAID 4 , RAID 5, RAID 1E , RAID 6 , RAID 5E , RAID 5EE

RAID ADG RAID 0+1, RAID 10 , RAID 50 , RAID 51

Ratschläge für die Verwendung des RAID

Tauschen sie eine defekte Disk niemals mit einer Disk aus, die Bestandteil eines früheren RAID-Systems gewesen ist – vor Verwendung immer eine Disk völlig „reinigen“.

Falls die Disk merkwürdige mechanische Töne erzeugt, gleich ausschalten und Hilfe suchen.

Vor Austausch des Hardware oder Software immer ein genaues backup erzeugen.

Die Disks mit ihrer Position in der RAID-Reihenfolge bezeichnen.

Keine Werkzeuge für Disk-Reparatur auf einer defekten Disk verwenden.

Defekte Disks nicht defragmentieren.

Im Falle des Stromausfalls während der Funktion des RAID, falls die Systemdateien verdächtig vorkommen, oder das System nicht gestartet werden kann, oder die Daten nicht zugänglich sind wenn der Strom wieder kommt, verwenden Sie keine Programme für Festplatten-Reparatur.